Förderverein

 

Gegründet wurde der Förderverein 1984 durch den Zusammenschluss einiger Eltern, die der schlechter werdenden finanziellen Situation der Paul-Gerhardt-Schule etwas entgegensetzen wollten.

Aufgrund überall leerer Kassen wurden und werden zunehmend Mittel für Schulen gestrichen. Diese Sparmaßnahmen trafen und treffen insbesondere Grundschulen, die im direkten Vergleich mit weiterführenden Schulen weitaus schlechter ausgestattet sind. Ein Trend, der sich nach wie vor durchsetzt.
 

So konzentrierte sich der Förderverein in seinen Anfängen mangels verfügbarer Geldmittel zunächst auf die Unterstützung einzelner spezieller Projekte. Er finanzierte eine alljährliche Kutschfahrt während der Klassenfahrten in Herongen, ermöglichte Schülern die Teilnahme an Ausflügen und Klassenfahrten, denen es aus finanziellen Gründen sonst nicht möglich gewesen wäre, und half bei der Anschaffung von Spielmaterial für die Pausen.

 

Erst im Laufe der letzen Jahre verbuchte der Förderverein einen regen Zulauf, der sich mittlerweile in breitgefächerten Aktivitäten widerspiegelt. Die Notwendigkeit dieser Arbeit ist mittlerweile im Bewusstsein derer angelangt, die ihre Kinder unterstützend auf dem Weg durch die Schule begleiten wollen. Das motivierte und engagierte Lehrerkollegium der Paul-Gerhardt-Schule macht eine intensive Zusammenarbeit zwischen Förderverein und Schule erst möglich und erfolgreich.

 

Die Mitglieder des Fördervereins unterstützen ständig bei Schulfesten, Einschulungsfeiern oder “Tagen der offenen Tür”. Darüber hinaus gewann die finanzielle Unterstützung der Schule durch den Verein immer grössere Bedeutung. Der Verein bemüht sich ständig, durch vielfältige Aktivitäten seine finanziellen Mittel in Ergänzung zu den Mitgliedsbeiträgen zu erhöhen. So konnten in der jüngeren Vergangenheit neben Lernhilfen für den jahrgangsübergreifenden Unterricht, Ordnungssysteme für die Klassenräume, Bücher für die Schulbücherei zahlreiche Anschaffungen für die Schule gemacht werden. Selbstverständlich sind auch die “klassischen” Aufgaben, wie die Unterstützung der jährlichen Schullandheimaufenthalte, dem Verein erhalten geblieben.

 

Vom Förderverein ins Leben gerufen und seit einigen Jahren betreut, ist das Projekt der Schulhofumgestaltung, das das Schulleben nachhaltig beeinflusst. Im Laufe des Projektes wurde das Freigelände erweitert. Basketballkörbe, Fussballtore, sowie bewegliches natürliches Spielmaterial konnte zur Verfügung gestellt werden. Im Sommer 2008 wurde der Sand- und Kletterbereich neu gestaltet und ein vielseitiger Kletterparcours errichtet werden. Weitere Anschaffungen und Aktivitäten sind in der Planung.

 

Benötigen Sie weitere Informationen oder möchten Sie Mitglied werden?
Wenden Sie sich gerne über das Kontaktformular an den Förderverein oder sehen Sie sich den Aufnahmeantrag im Download an.

Kontakt:

Paul-Gerhardt-Schule
Joseph-Görres-Straße 20
47829 Krefeld

 

Tel.: 0 2151 481977
Fax: 0 2151 42598

 

Hier unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Paul-Gerhardt-Schule